X

Einstellungen zum Datenschutz

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analystics. Durch einen Klick auf den Button "Akzeptieren" erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Hier finden Sie auch weitere Informationen.

Out of the Box - Ideenwettbewerb 2021

Im Rahmen des fünfzigjährigen Jubiläum des Staatsministeriums für Umwelt- und Verbraucherschutz wurde 2021 der Ideenwettbewerb Ausgewildert ausgelobt. Bürger*innen waren aufgerufen Ideen zu entwickeln, die ein Bewusstsein für naturfreundliches Verhalten schaffen.
Hier kannst du dir die Gewinner mit ihren out-of-the-box-Ideen ansehen.

Das war die Jury

 

Prof. Ulrich Limmer
Vize-Präsident der Hochschule für Fernsehen und Film München

Markus Erlwein
Pressesprecher & Leiter Kommunikation beim Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.

StMUV
Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Beate Rutkowski
Stv. Landesvorsitzende Bund Naturschutz in Bayern e.V. und Vorsitzende der Kreisgruppe Traunstein



Bei der Bewertung achtete die Jury besonders auf diese Punkte:

Ist die Idee wirklich realisierbar?

Wie innovativ ist die Idee und in welcher Qualität wurde sie eingereicht?

Und vor allem – wie gut schafft die Idee Aufmerksamkeit für das naturfreundliche Verhalten.

Publikumspreis

Beim Wettbewerb "Ausgewildert" wart auch ihr Teil der Jury. Jeder konnte seine Stimme abgeben. Das Voting endete am 20.07.2021. Der Wettbewerbsbeitrag mit den meisten Stimmen gewinnt ein „Naturerlebnis-Wochenende“ im Oberallgäu im Oktober 2021.

Back To Top