Wettbewerbsbeitrag

RECYCLE MÜLL KÖNIG*IN

Illustrationen mit mehreren goldenen Kronen und dem Schriftzug: Recycle-Müll-König*in

>> Bildinhalte als PDF-Dokument

Beim Spiel "Recycle Müll König*in" werden in Kartenpaaren unterschiedliche Materialien/ Gegenstände ihren Abbau-Zeiten zugeordnet. Je länger diese sind, desto mehr Kronen bekommt der Spieler für das recycelte Paar.

Um Recycling-König*in zu werden, müssen die Spieler*innen dieses Kartenspiels möglichst viele Kronen sammeln. Diese bekommen sie, indem sie die richtigen Kartenpaare zusammen-finden, bestehend aus einem Gegenstand/ Material und einer dazugehörigen Sanduhr-Karte. Die Sanduhr-Karte zeigt an, wie lange das Material braucht, um vollständig abgebaut zu werden. Je länger die Abbauzeit, desto mehr Kronen ist das Recycling wert. Die Paar-Suche funktioniert ähnlich dem Memory-Prinzip. Durch die aufgedruckten Kronen bekommen die gesammelten Paare jedoch unterschiedliche Gewichtung, so dass man auch mit wenigen hochwertigen Paaren gewinnen kann. Zu den Abbau-Zeiten gibt es Informationen zum Nachlesen. Weltraum- und Gewässer-Karten bieten zusätzliche Variationen zum Grund-Spiel. Ziel ist es, ein Bewusstsein dafür zu schaffen, wie lange Müll braucht, bis er unsere Natur nicht mehr belastet. Ein einfaches, interessantes und lehrreiches Spiel für Kinder und Erwachsene.

>> ausführliche Projektbeschreibung

>> YouTube: Recycle Müll König*in

Christine Pemsl, Kissing

 


Jury-Begründung:

Das lehrreiche und trotzdem einfache Spiel für Jung und Alt, aufwendig gestaltet, mit gut recherchierten und interessant aufbereiteten Fachwissen zur Vertiefung schafft ein hohes Bewusstsein für die Belastung unserer Natur durch Müll.



Kontaktiere uns

Back To Top