Wettbewerbsbeitrag

SAVEDiversity - Wir können nur schützen, was wir kennen.

Schmuckbild mit Text Default Memories

SAVEDiversity soll eine informative und interaktive Plattform rund um das Thema Biodiversität in Bayern werden. Ziel ist es aufzuklären und Engagierte und Interessierte zusammenzubringen.

Auf der Online-Plattform SAVEDiversity kann sich jede*r zum Thema Biodiversität informieren und findet nachvollziehbar aufbereitete und visualisierte Inhalte. Komplexe Zusammenhänge werden anhand von wissenschaftlich basierten und aktuellen Informationen leicht verständlich erklärt. Weiterhin können die Nutzer*innen mehr über Projekte zur Förderung der Biodiversität in ihrer Umgebung erfahren oder eigene Projekte einstellen. Wer eigene Projekte einstellt, profitiert von einer starken Community und steigert somit seine Sichtbarkeit. Wer sich lieber bei bereits bestehenden Projekten engagieren möchte, kann diese mit einer Geld- oder Zeitspende unterstützen. Die Plattform wird optimiert für Suchmaschinen, so dass sie einfach im Netz zu finden ist. So wird ein Portal für Interessierte und (zukünftige) Engagierte rund um das Thema Biodiversität in Bayern geschaffen. Hinter SAVEDiversity stehen Veronika Kriz, Marie Rathmayer, Fabio Maienschein, Marc Kolbe und Anne Lewerentz.

>> YouTube: PITCHVIDEO - Was ist SAVEDiversity?

Anne Lewerentz, Würzburg



Kontaktiere uns

Back To Top